Was ich als Mutter, Heldinnencoach und Kinesiologin bewirken will!

Martina Francesconi sitzend im gruenen an der mur bei sonnenschein

Pfingstmontag. Es ist 6 Uhr 10. Alle schlafen noch und ich liebe diese unberührte, stille Zeit in der Früh, ganz für mich alleine. Niemand braucht mich, keine Verpflichtungen warten auf mich. Vielleicht die beste Zeit, um über mich und mein Leben nachzudenken! Darum geht’s in meinem Artikel   Bin ich da, wohin ich immer wollte? […]